Sozialziele

In der Schule lernen die Kinder nicht nur mit dem Kopf, sondern auch mit dem Herzen. Deshalb legen wir Wert auf die Förderung sozialer Verhaltensweisen wie gegenseitige Rücksichtnahme und Respekt, Verantwortungsbereitschaft, Solidarität, Toleranz, Urteilsfähigkeit und die Bereitschaft, Konflikte friedlich zu lösen. Der Erwerb dieser Sozialkompetenzen ist für ein positives und funktionierendes Miteinander im Schulalltag unverzichtbar. Unser Kollegium hat sich deshalb schon länger mit einem Sozialziele-Katalog befasst, der für Schülerinnen und Schüler Regeln und gewünschte Verhaltensweisen vorgibt, die an der Schule anzustreben sind.

In der Schulversammlung in der Turnhalle wird das neue Sozialziel von jeweils einer anderen Klasse schauspielerisch oder musisch umgesetzt und dabei vorgestellt und erklärt.

Damit das aktuelle Sozialziel für die ganze Schulfamilie sichtbar und transparent gemacht werden kann, wurde im Erdgeschoss eigens eine Schautafel dafür angebracht.

Das Sozialziel wird zusätzlich noch in Papierform an die Klassen verteilt, damit es im Klassenverband vertieft und anschließend reflektiert werden kann.